Ankündigung Sportplatz

Zurück in den Trainingsbetrieb?

Mit Sicherheit haben viele von euch schon mitbekommen, dass das Land NRW beschlossen hat, seit Donnerstag (7. Mai 2020) den Sport- und Trainingsbetrieb im kontaktlosen Breiten- und Freizeitsport wieder zu erlauben. Auch sieht man auf vielen Sportplätzen in der Umgebung wieder viele Jungs und Mädels Fußball spielen. Im Fortuna-Vorstand sind wir derzeit sehr hin und hergerissen. Auf der einen Seite wünschen wir uns alle, dass wir endlich wieder auf den Platz und unserer liebsten Freizeitgestaltung nachkommen können, auf der anderen Seite, sind wir aber alle auch der Meinung, dass man nicht mit ständigen 1,5m Abstand Fußballspielen kann.

Wir bitten daher alle Fortunen noch um ein wenig Geduld. Der Trainingsbetrieb im Wasserland bleibt weiterhin noch gesperrt. In solch schwierigen Zeiten sollten alle dafür Verständnis haben, dass auch wir im Vorstand äußerst vorsichtig agieren wollen. Erst wenn wir ein Konzept in der Hand halten, von dem wir uns sicher sind, dass die Gefahr einer Ansteckungsmöglichkeit des Corona-Virus gegen Null geht, rollt auch wieder der Ball.

Bleibt alle gesund und passt auf euch auf! Wir halten euch auf dem Laufenden!