JUGEND | Wasserland-Challenge

WOCHE 1

Liebe Fortunen,

für unsere Kinder und Jugendlichen aller Mannschaften haben wir uns etwas überlegt. Die nächsten Wochen gibt es die #wasserlandchallenge für zu Hause.

Das Video mit den ersten drei Aufgaben für diese Woche findet ihr auf unserem YouTube-Kanal unter folgendem Link:

Aufgabenbeschreibung für Woche 1:

  1. Jonglieren (U8 und jünger haben eine Variante)
    Wie viele Kontakte schaffst Du, ohne dass der Ball den Boden berührt?
    Variante für alle Kinder bis zur U8 (Jg. 2013 und jünger):
    Du darfst den Ball am Anfang aus der Hand spielen und während der Übung darfst du als Zwischenkontakt den Ball auch immer einmal auf den Boden springen lassen, bevor du weiter jonglierst.
  2. Kreuzfangen (U8 und jünger haben eine Variante)
    Es werden zwei Bälle (oder zwei andere Gegenstände, die sich gut werfen und fangen lassen, jedoch nicht kaputt gehen können) benötigt.
    Du legst beide Bälle in deine Handinnenflächen und wirfst die Bälle gleichzeitig nach oben, kreuzt die Arme und fängst die Bälle mit der jeweils anderen Hand. Dann wirfst Du die Bälle wieder hoch, kreuzt die Arme zurück und fängst die Bälle in der Ausgangsposition.
    Du hast 2 Minuten Zeit, wie viele Wiederholungen schaffst Du?
    Variante für alle Kinder bis zur U8:
    Du darfst die Bälle ohne deine Arme zu kreuzen hochwerfen und wieder fangen.
  3. Pendel – Stopp
    Bei dieser Übung pendelst Du den Ball zwischen den Beinen und musst ihn abwechselnd mit links und rechts stoppen. Jeder gestoppte Ball ist eine Wiederholung.
    Insgesamt hast Du wieder zwei Minuten Zeit, um möglichst viele Wiederholungen zu schaffen.

Wir wünschen allen Kindern und Jugendlichen die mitmachen viel Spaß und freuen uns auf eure Videos.

WIR SIND FORTUNA!