55619239_2060028877368316_3492065611469553664_o

JUGEND | Spieltagsvorschau

Den Auftakt ins Wochenende macht die Tormaschine der U17-2. 120 geschossene Tore nach 10 Spieltagen, aber nur auf dem 2. Tabellenplatz! Da wäre ein Auswärtssieg beim Tabellendritten Oberkassel ein wichtiger Schritt Richtung Meisterschaft. Anstoß ist am Freitag um 19 Uhr.

Am Samstag geht es dann früh los und wir hoffen dabei auf viele Tore, tolle Spielzüge und glückliche Spieler und Trainer.

Den Auftakt machen unsere jüngeren F-Jugend-Mannschaften, die um 11 Uhr gegen die Mannschaften vom BISSV und Ringsdorff-Godesberg spielen. Die älteren F-Jugendlichen spielen beide auswärts: Die U9-1 in Bornheim, die U9-2 beim Godesberg FV . Anstoß ist jeweils um 12 Uhr.

Zeitgleich geht es auch im Wasserland weiter. Um 12 Uhr kämpfen die beiden älteren E-Jugenden um Punkte. Die vermeintlich leichtere Aufgabe hat dabei die U11-1 gegen den Vorletzten der Tabelle. Die Mannschaft aus Merl sollten die jungen Fortunen aber nicht unterschätzen. Gegen die direkte Konkurrenz um die vorderen Plätze geht es für die U11-2. Gegner ist der BSV Roleber.

Die U10-1 spielt um 13 Uhr beim Nachbarn, der Mannschaft von Blau-Weiß Friesdorf.

Im Anschluss, um 13.15 Uhr, geht es im Wasserland weiter mit der U12, die als jüngere D-Junioren in der Sondergruppe auf Torjagd geht. Letztes Wochenende musst die Mannschaft eine knappe Niederlage hinnehmen und hofft nun gegen das Schlusslicht der Tabelle, den 1.FC Rheinbach, wieder in die Erfolgsspur zurückzukommen und die tolle Saison fortzusetzen.

Die beiden C-Jugenden müssen dieses Wochenende auswärts ran.
Die U14, die ebenfalls als jüngerer Jahrgang in der Sondergruppe spielt, musste am letzten Wochenende die erste Niederlage in der Rückrunde hinnehmen, ausgerechnet gegen den Tabellennachbarn aus Lessenich. Umso mehr dürfte die Truppe auf drei Punkte gegen Salia Sechtem aus sein. Anstoß ist dort um 15.40 Uhr.
Eine Stunde früher, um 14.45 Uhr, startet das Spiel der U15 in Eilendorf. Nach dem bitteren Spiel am letzten Wochenende, als die Mannschaft eine 1:0 Führung nicht ins Ziel retten konnte und noch 1:2 gegen die Jugendfußballschule Köln verlor, brennt die Mannschaft mit Sicherheit auf dieses Wochenende. Das Ziel sollte es sein die ersten drei Punkte in der Frühjahrsrunde beim Tabellennachbarn zu erobern.

Den Tag im Wasserland beschließen am späten Nachmittag unsere beiden ältesten Jugendmannschaften.
Die U17 spielt um 15.40 Uhr gegen Oedekoven. Nach der ärgerliche Niederlage am letzten Wochenende ist das Ziel für dieses Wochenende klar: Die 3 Punkte bleiben hier!
Ähnlich sollte der Anspruch der A-Jugend sein, wenn ihr Heimspiel um 17.15 Uhr gegen Ippendorf angepfiffen wird. Die Mannschaft hat einen echten Lauf. In der letzten Woche konnte man 9 Punkte einfahren und steht nun auf Platz 3 der Sondergruppe. Das darf Samstag gerne so weiter gehen!

Da die Samstagsspiele noch nicht genug sind, gibt es am Sonntag den doppelten D-Jugend-Nachschlag!
Die U13 hat am letzten Wochenende ihr erstes Spiel in der Mittelrheinliga gewonnen und möchte nun nachlegen. Sie spielen um 10 Uhr beim SC West Köln.
Die U13-2 musste am letzten Wochenende eine bittere Niederlage gegen den Bonner SC verdauen und ist nun heiß darauf sich erneut Punkte gegen die JSG Beuel zu verdienen. Anstoß im Franz-Elbern-Stadion ist 10.30 Uhr.

Wir wünschen allen Mannschaften ein verletzungsfreies Wochenende und viel Erfolg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.