2. Spieltag_19_20

Vorschau auf den zweiten Jugend-Spieltag

In insgesamt 14 Partien versucht unsere Fortuna-Jugend am kommenden Wochenende wieder Siege und Punkte einzufahren. Siebenmal zu Hause im Wasserland und siebenmal auswärts rollt der Ball.

Bereits am Freitag treten unsere Jüngsten, unsere U8-2, gegen den Ball. Nach einem tollen 6:2-Auftaktserfolg sollen nun auch zu Hause Punkte eingefahren werden.

Nachdem unsere U12 und U14 als jüngere Jahrgänge in der Sondergruppe am ersten Spieltag Niederlagen einstecken mussten, will man es am kommenden Samstag im heimischen Wasserland besser machen. Zu Gast sind allerdings die jeweils älteren Jahrgänge des FC RW Lessenich. Das wird schwer!

Unsere U13 feierte am ersten Spieltag der Bezirksliga einen tollen 3:1-Sieg gegen den favorisierten FC Rheinsüd Köln. Am kommenden Wochenende will man nach Möglichkeit nachlegen. Um 13.15 Uhr tritt man am Samstag beim SV Bergisch Gladbach an.

Wiedergutmachung ist bei unsere U15 in der Bezirksliga angesagt. Nach der 2:5-Niederlage beim FV Wiehl, sollen nun die ersten Punkte eingefahren werden. Zu Gast im Wasserland ist allerdings der Meisterschaftsfavorit FC Viktoria Köln.

Endlich auch mal um Meisterschaftspunkte spielen will unsere U17. Zwar hat man schon drei Punkte auf der Habenseite, allerdings wurden die aufgrund des Nichtantritts des SV SW Merzbach am ersten Spieltag am grünen Tisch geholt. Nun tritt man beim SSV Bornheim an. In der Qualifikation zur Sondergruppe war man dieser Mannschaft noch knapp unterlegen. Am kommenden Samstag will man als Gewinner vom Platz.

Einen starken Eindruck hinterließ unsere U19 am ersten Spieltag beim 2:0-Sieg gegen den Meisterschaftsfavoriten der JSG Beuel. Am kommenden Samstag will man diesen Erfolg mit einem weiteren Sieg vergolden. Gegen den SV Volmershoven-Heidgen trifft man allerdings auf eine sehr heimstarke Mannschaft.

Allen Fortuna-Mannschaften wünschen wir ganz viel Erfolg für den zweiten Spieltag. Wir freuen uns, wenn wir nachher wieder so positiv von den einzelnen Partien berichten können!