Vorschau auf den Seniorenspieltag / Damen im Viertelfinale

Nächster Heimspieltag

Am Sonntag steht das Wasserland wieder ganz im Zeichen der Seniorenmannschaften. Bei angekündigt bestem Wetter kämpfen die Teams wieder um Punkte und werden alles daran setzen, nach dürftigen Wochen in die Erfolgsspur zurückzukehren.
Doch das wird nicht einfach, denn die ZWEITE bekommt es um 12:30 Uhr mit dem souveränen Spitzenreiter SV Vorgebirge zu tun. Doch wenn man endlich einmal die Möglichkeiten nutzt und alles passt, dann ist vielleicht auch in diesem Spiel eine Überraschung drin.
Die ERSTE spielt um 15:15 Uhr gegen den 1. FC Rheinbach. Keine leichte Aufgabe, denn obwohl Rheinbach ähnlich wie die Fortuna im Niemandsland der Tabelle steht, ist diese Mannschaft sehr unangenehm zu bespielen. Nach zuletzt zwei Spielen ohne Torerfolg brennt die Truppe von Thomas Kaltscheuer darauf, es nun wieder besser zu machen.
DIe DRITTE hat indes spielfrei und kann sich nun den kompletten Sonntag zurücklehnen, das Wetter genießen und Fortuna gucken.
Die DAMEN treten schon am Samstag um 14 Uhr zum Pokalspiel gegen Viktoria Waldenrath-Straeten an. Viertelfinale! Nur noch drei Schritte bis zum DFB-Pokal! Also auf gehts!

 

Die Spiele in der Übersicht

Kreisliga A, 15:15 Uhr
SC Fortuna Bonn – 1. FC Rheinbach

Kreisliga B, 12:30 Uhr
SC Fortuna Bonn – SV Vorgebirge

FVM-Frauenpokal-Viertelfinale, 14:00 Uhr (Samstag)
Viktoria Waldenrath-Straeten – SC Fortuna Bonn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.