Vorschau auf den kommenden Seniorenspieltag

Die Rückrunde startet!

 

Endlich sind die Kreisligasonntage wieder zurück! Am kommenden Sonntag, den 18.02.2018, starten unsere drei Herrenmannschaften in die Rückrunde. Während unsere Dritte ihren Höhenflug aus der Hinrunde weiterführen möchte, ist unsere Erste Mannschaft gewillt, im Gegensatz zur Hinrunde noch einmal ein wenig zuzulegen und in der Tabelle weiter nach oben zu klettern. Unsere Zweite Mannschaft war vor allem mit der zweiten Hälfte der Hinserie sehr zufrieden und möchte an die letzten guten Leistungen anknüpfen. Alle drei Mannschaften müssen auswärts ran und freuen sich zu Beginn der Rückrunde natürlich über lautstarke Unterstützung.

 

 

Die Spiele in der Übersicht:

 

Kreisliga C

15.00 Uhr: VFL Lengsdorf 2 – SC Fortuna Bonn III

Was war das für eine Hinrunde unserer Dritten Mannschaft! Aus 13 Meisterschaftsspielen holte man 11 Siege, ein Unentschieden und nur eine Niederlage. Somit steht man mit fünf Punkten Abstand, bei noch einem weniger ausgetragenen Spiel, an der Tabellenspitze. Diese Position soll so lange wie möglich verteidigt werden, aber man weiß natürlich auch, dass man noch lange nichts gewonnen hat. In der Hinrunde schwamm man auf einer Welle des Erfolges und strotzte nur so vor Selbstvertrauen. Diese Welle muss nun erstmal wieder aufgebaut werden. Zwar hat man in der Vorbereitung zwei Testspiele leicht und deutlich gewonnen, aber wo man leistungstechnisch jetzt nun genau steht, weiß man nicht. Mit der Zweitvertretung aus Lengsdorf hat man zudem einen sehr unbequemen Gegner vor der Brust. Das Hinspiel konnte unsere Zweite nur am grünen Tisch siegreich gestalten, nachdem das Spiel aufgrund einer Handgreiflichkeit eines Lengsdorfer gegenüber dem Schiedsrichter abgebrochen wurde. Nun sollen für unsere Dritte auch auf dem Platz drei Punkte her. Ein guter Start wäre für den Rest der Saison sehr wichtig!

 

 

Kreisliga B

14.00 Uhr: Polonia Bonn – SC Fortuna Bonn II

 

Auf die zweite Hälfte der Hinserie blickt unsere Zweite Mannschaft gerne zurück. Gerade kurz vor der Winterpause konnte man aus vier Spielen noch drei Siege einfahren und legte so einen guten Punkteabstand auf die Abstiegsränge. Mit 12 Punkten Abstand auf den 13. Tabellenplatz, den ersten Abstiegsrang, geht man nun in die Rückrunde. Auf diesem 13. Platz steht der kommenden Gegner, Polonia Bonn. Grund genug also hochkonzentriert in die Rückrunde zu gehen. Mit einem Sieg im ersten Spiel hätte man wahrscheinlich für den Rest der Saison Ruhe und könnte versuchen, in der Tabelle weiter nach oben zu klettern. Im Hinspiel trennte sich unsere Zweite Mannschaft von den spielstarken Spielern von Polonia mit 1:1. Vielleicht ist im Rückspiel nun mehr möglich.

 

 

Kreisliga A

15.15: VTA Bonn – SC Fortuna Bonn

Wenn es nach den letzten Testspielen geht, dürfte unsere Erste Mannschaft zum Beginn der Rückrunde ein Feuerwerk hinlegen. In der Vorbereitung zeigte man zum Teil nämlich hervorragende Leistungen gegen höherklassige Gegner. Zuletzt unter der Woche spielte man gegen den SV Wachtberg, Zweitplatzierter der Bezirksliga, 3:3 unentschieden, nachdem man zwischenzeitlich 3:1 geführt hatte. Unsere Erste Mannschaft scheint somit gut drauf zu sein. Dennoch sind Vorbereitungsspiele natürlich nicht mit Meisterschaftspartien zu vergleichen. Gegen die spielstarken Türken vom VTA wird man wieder eine starke Leistung benötigen, um aus Tannenbusch zählbares mit ins Wasserland nehmen zu können. Gerne erinnern wir uns an die zweite Halbzeit aus dem Hinspiel zurück, in der sich unsere Erste in einen Rausch spielte und nach einem 0:2-Halbzeitstand am Ende noch mit 8:2 gewann. Zwar stand der VTA in der zweiten Halbzeit nur noch mit zehn Mann auf dem Platz, aber die Leistung damals war schon beeindruckend. Gerne würden wir am Sonntag wieder einen Sieg feiern und damit dann wieder in höhere Sphären der Tabelle gleiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.