12219439_1070834799607723_1853589684653740988_n

Vorschau auf den kommenden Senioren-Spieltag

Zum letzten Mal im Jahr 2015 treten unsere Seniorenmannschaften im heimischen Wasserland zu Meisterschaftsspielen an. Alle Mannschaften wollen sich am vorletzten Spieltag der Hinrunde noch einmal mit guten Leistungen verabschieden. Und diese werden auch bitter nötig sein, wenn man noch einmal punkten möchte. Alle Fortunen und Fortuna-Sympathisanten sind noch einmal herzlich ins Wasserland eingeladen, um hoffentlich mit unseren Mannschaften noch einmal einen erfolgreichen Spieltag zu feiern.

 

Kreisliga C
11.00 Uhr: SC Fortuna Bonn III – SSV Plittersdorf
Im Spiel der Verfolger (Vierter gegen den Sechsten) sind beide Mannschaften zum siegen verdammt, wenn man noch einmal in den Aufstiegskampf eingreifen möchte. Mit einem Dreier könnte sich unsere Fortuna ein wenig absetzen und den dritten Platz in der Tabelle weiterhin fest anvisieren.

 

Kreisliga B
13.00 Uhr: SC Fortuna Bonn II – Lusitania Bonn

Am kommenden Spieltag kommt für unsere Zweite der überraschende Tabellenführer ins Wasserland. Keine gute Ausgangslage also für unsere Fortuna. Bei einer Niederlage könnte man auf einen Abstiegsplatz zurückfallen. Das wäre dann zum Abschluss der Hinrunde ein äußerst entäuschendes Ergebnis. Aber vielleicht erleben wir auch eine Überraschung im Wasserland.

 

Frauen-Landesliga
13.00 Uhr: SC Fortuna Bonn – TuS 08 Jüngersdorf-Stütgerloch

Unsere Damen könnten mit einem Sieg ihre tolle Hinrunde in dem neuen Abenteuer Landesliga krönen. Zeitgleich hätte man dann auch ein äußerst komfortables Punktekonto, mit dem man dann wohl auch als Aufsteiger mit dem Abstieg überhaupt nichts mehr zu tun hätte.

 

Bezirksliga
15.15 Uhr: SC Fortuna Bonn – TURA Oberdrees

Unsere Erste tritt im “Derby” gegen die TURA Oberdrees an und muss unbedingt punkten, wenn man nicht auf einem Abstiegsplatz überwintern möchte. Auch wenn die örtliche Presse aufgrund von zwei Siegen für die Fortuna im vergangenen Jahr, schon für statistische Vorteile für unser Team spricht, geht man mit Sicherheit nicht als Favorit in diese Partie. Der letzte Sieg liegt nun schon ziemlich lange zurück und der tolle Beginn in die Saison ist längst vergessen. Im weiten Wasserlandrund wünscht man sich noch einmal die Fortuna der ersten 6 Spieltag zurück, sonst wird es mal wieder ganz schön eng!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.