Spieltag21

Vorschau auf den kommenden Senioren-Spieltag

Heimspielsonntag mit allen Seniorenteams!

Am kommenden Sonntag, den 24.03.2019, laden wir alle Fortunen und Freunde zum ersten großen Heimspielsonntag mit allen Seniorenteams ins Wasserland ein. Uns erwarten spannende, hochkarätige und auch ganz wichtige Duelle. Das Vereinsheim hat schon früh geöffnet und rundet bei bestem Fußballwetter einen tollen Kreisligasonntag perfekt ab. Unsere Mannschaften freuen sich wieder über viele Zuschauer, die unsere Fortuna lautstark unterstützen!

 

Die Spiele in der Übersicht:

Kreisliga B2
11.00 Uhr SC Fortuna Bonn III – Sv BW Oedekoven

Es ist endlich soweit! Sollte nicht plötzlich Erdöl unter dem Kunstrasen gefunden werden, jemand die Tore abschrauben oder der Gegner absagen, darf endlich, endlich auch unsere Dritte Mannschaft in einem Meisterschaftsspiel wieder gegen den Ball treten. Mit vier Wochen Verspätung geht unsere Dritte Mannschaft in die Rückrunde! Und wie! Zum „Auftakt“ kommt es zu einer eminent wichtigen Partie gegen den SV BW Oedekoven. In den vielen spielfreien Wochen unserer Dritten konnten die Mitkonkurrenten um den Klassenerhalt in der Kreisliga B2 einiges an Punkte holen, so dass sich unsere Dritte auf einmal auf einem Abstiegsplatz wiederfindet. Den ersten Platz, der für den Klassenerhalt reicht, belegtenderzeit die Jungs aus Oedekoven. Zwar sind es bei zwei Spielen weniger gerade mal zwei Punkte Rückstand, aber eine Niederlage für unsere Fortuna in dieser wichtigen Partie wäre sehr ärgerlich. Davon geht im Wasserland aber überhaupt keiner aus. Die zehnwöchige Vorbereitung war hervorragend und unter der Woche waren 23 Mann beim Training. Alle Mann sind heiß auf das erste Spiel der Rückrunde. Und somit sollte es dann vielmehr darum gehen, einen Dreier einzufahren und den Abstiegsplatz schleunigst wieder zu verlassen. Auch wenn das Spiel recht früh am Sonntag stattfindet, hat es sich unsere Dritte verdient, dass reichlich Fortunen ins Wasserland kommen und unsere Dritte nach vorne peitschen.

 

Kreisliga B1
13.15 Uhr: SC Fortuna Bonn II – SSV Walberberg

Die Jungs von unserer Zweiten Mannschaft kamen nach der 2:4-Niederlage schon recht geknickt aus Bornheim zurück ins Wasserland. Zu gerne hätte man nach den starken Vorwochen zählbares mit ins Wasserland gebracht. Aber die Windverhältnisse und vor allem die Unterlegenheit bei den Standards und langen Bällen, ließen unsere Jungs die zweimaligen Führungen nicht ins Ziel bringen. Nun kommt mit dem SSV Walberberg der nächste Tabellennachbar ins Wasserland. Im Kampf um den fünften Tabellenplatz könnte man mit einem Sieg sowohl die Walberberger auf Abstand halten als auch an der Zweitvertretung des SSV Bornheim, die ihrerseits spielfrei haben, wieder vorbeiziehen. Unsere Zweite will nach der letztwöchigen Niederlage Wiedergutmachung betreiben und wieder einen Dreier einfahren. Es erwartet uns ein äußerst spannendes Spiel. Es lohnt sich vorbeizukommen!

 

Kreisliga A
15.30 Uhr: SC Fortuna Bonn – SV Beuel 06

Am kommenden Sonntag kommt der amtierende Spitzenreiter der Kreisliga A ins Wasserland. Damit spielt unsere Erste Mannschaft nach den Duellen mit Ippendorf und zuletzt dem MSV Bonn gegen den dritten Aufstiegsaspiranten innerhalb von 2,5 Wochen. Sowohl bei dem Sieg in Ippendorf als auch bei der knappen Niederlage gegen den MSV konnte unsere Fortuna locker mithalten und sah sehr gut aus. Auch gegen den SV Beuel 06 wollen unsere Jungs an die zuletzt starken Leistungen anknüpfen und auch möglich zählbares im Wasserland behalten. Das wird allerdings eine ganz harte Nummer. Die Beueler spielen eine ganz starke Saison, stehen absolut zurecht da oben und zeigten unserer Ersten im Hinspiel bei der 1:7-Niederlage mal deutlich die Grenzen auf! Dieses Ergebnis gilt es aus den Köpfen zu vertreiben. Vielmehr geht es darum Wiedergutmachung dafür zu betreiben. Gerne erinnern wir uns an das Aufeinandertreffen im Wasserland aus der letzten Saison zurück. In einem tollen Spiel bezwang unsere Fortuna damals den SV Beuel 06 mit 4:3. So ein Ergebnis könnte sich gerne wiederholen. Wir sind gespannt und freuen uns auf ein tolles Spiel!