Vorschau auf den ersten Senioren-Meisterschaftsspieltag

Hurra, hurra! Es geht wieder los. Die fußballlosen Sonntage haben ein Ende! Eine Woche nach der Bundesliga geht es am kommenden Sonntag, den 27.08.2017, auch endlich wieder in den Bonner Kreisligen zur Sache. Mit dabei drei Herrenmannschaften unserer Fortuna, die sich für die kommende Spielzeit einiges vorgenommen haben. Zunächst müssen alle Fortunen auswärts ran, dabei zweimal beim SV Beuel 06. Unsere Mannschaften freuen sich bei ihren Saisonauftakten natürlich wieder über reichlich Unterstützung! FORZA FORTUNA!!!
Die Spiele in der Übersicht:
Kreisliga C
13.00 Uhr: Godesberger SV – SC Fortuna Bonn III
Nach einem guten sechsten Platz in der vergangenen Saison beginnt nun am kommenden Sonntag die Mission „Bessere Platzierung als im vergangenen Jahr“. Dafür muss man zunächst auswärts „op der Äsch“ im alten Godesberger Stadion ran. Es gibt mit Sicherheit verlockendere Spiele als dort, aber wenn man wieder oben mitspielen möchte, sollte man bei der Zweitvertretung des Godesberger FV Punkte einfahren. Dass das nicht einfach wird, ist allen klar, aber die Mannschaft um das Trainerteam Wolber/Hoffmann hat eine prima Vorbereitung bestritten und geht somit gut gerüstet in das Spiel. Wir drücken die Daumen!!
Kreisliga B
12.30 Uhr: SV Beuel 06 II – SC Fortuna Bonn II
Ebenfalls sehr gespannt sind wir auf den Auftritt unserer Zweiten Mannschaft am kommenden Wochenende. Das Team wurde annähernd komplett ausgetauscht. Mit vielen reaktivierten und neuen Spielern geht das neue Trainerteam um Meyer, Schmitt und Nanzig an das Ziel, frühzeitig den Klassenerhalt zu schaffen. Zum Start in die Saison steht man allerdings vor einer schweren Aufgabe. Der Aufsteiger SV Beuel 06 II spielte in der vergangenen Spielzeit eine ganz starke Aufstiegssaison. Unvergessen sind da die beiden absoluten Spitzenspiele gegen unsere Dritte im vergangenen Jahr. Trotzdem ist man dort mit Sicherheit nicht chancenlos. Mit meist weit über 20 Spielern hat man eine lange und gute Vorbereitung verbracht. Der Umstand, dass unsere Erste im Anschluss an die Zweite spielt, wird dann auch noch viele Fortuna-Schlachtenbummler an den Seitenrand bringen. Wir drücken die Daumen!!!
Kreisliga A
15.00 Uhr: SV Beuel 06 – SC Fortuna Bonn
Eine Mammutaufgabe erwartet unsere Erste Mannschaft am ersten Spieltag. Mit dem SV Beuel trifft man auf den absoluten Aufstiegsfavoriten der Kreisliga A. Nicht nur der Umstand, dass man letztes Jahr noch in der Bezirksliga gespielt hat, sondern auch die vielen zum Teil hochkarätigen und der Fortuna nicht unbekannten Neuverpflichtungen, lassen den Großteil der Trainergemeinde der Kreisliga A auf den SV Beuel bei der Frage nach dem künftigen Aufsteiger tippen. Dieser Umstand ist der Fortuna jedoch egal. Vielmehr freuen sich alle riesig auf die neue Saison. Das Ziel ist erfolgreicher als in der vergangenen Saison abzuschneiden. Und damit geht es in Beuel los .Im Gegensatz zum Kreispokalspiel gegen den SV RW Merl kann Trainer Mijo Bilanovic auch wieder auf viele Urlaubsrückkehrer und angeschlagene Spieler zurückgreifen. Unter der Woche konnte man beim Training über 20 Spieler auf dem Kunstgrün beobachten. Der gesamte Kader steht allerdings leider noch nicht zur Verfügung. So stehen beispielsweise hinter Raguse und Piazolo noch Fragezeichen. Wie auch immer, auch in der Anhängerschaft ist die Vorfreude und natürlich auch das Interesse auf die runderneuerte Mannschaft riesengroß. Es werden mit Sicherheit viele Fortunen mit nach Beuel reisen, um ihre Fortuna nach vorne zu brüllen. Also, auf geht’s Fortuna!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.