Spieltag12

Vorschau auf den 12. Senioren-Spieltag

Vorsicht! Ungewöhnliche Anstosszeiten

 

Am kommenden Wochenende sind zwei unser drei Herrenmannschaften wieder im Meisterschaftsspiel-Einsatz. Dabei tritt unsere Dritte Mannschaft bereits am Samstag um 18.00 Uhr zu einer ganz wichtigen Partie um den Klassenerhalt in Merzbach an und unsere Erste spielt am Sonntag bereits um 13.00 Uhr beim SV Buschdorf. Unsere Zweite war am vergangenen Mittwoch im Einsatz und konnte da endlich wieder einen Sieg einfahren. Gegen die Zweitvertretung des FC RW Lessenich gewann unsere Zweite am Ende mit 4:3. Sowohl Dritte als auch Erste freuen sich wieder über reichlich Unterstützung bei ihren Auswärtspartien!

 

Die Spiele in der Übersicht:

Kreisliga B2

Samstag, 18.00 Uhr: SV SW Merzbach – SC Fortuna Bonn III

Die Enttäuschung nach dem vergangenen Spieltag war bei unserer Dritten groß. Da führte man bis kurz vor Schluss noch mit 3:1 gegen den 1. FC Hardtberg und musste am Ende doch noch ein völlig unnötiges Unentschieden hinnehmen. Dabei wäre ein Dreier so wichtig gewesen. Mit diesem hätte man sich nämlich ein kleines Polster auf den ersten Abstiegsplatz aufbauen können. So müssen nun die Punkte gegen den kommenden Gegner her. Der SV SW Merzbach steht derzeit auf diesem gefürchteten ersten Abstiegsplatz und weist noch zwei Punkte weniger als unsere Dritte auf. Somit ist die Ausgangslage ziemlich klar. Mit einem Sieg könnte man das gewünschte Punkte-Polster, wenn auch ein wenig verspätet, doch noch aufbauen. Mit einer Niederlage droht der Fall auf diesen Abstiegsplatz. Das wird eine ganz wichtige Partie für unsere Jungs! Wir drücken die Daumen!!

 

Kreisliga A

Sonntag, 13.00 Uhr: SV Buschdorf – SC Fortuna Bonn

Auch bei unserer Ersten Mannschaft hingen die Köpfe nach dem vergangenen Spieltag schwer durch. Dabei war die Leistung unserer Fortuna war gar nicht so schlecht. Es fehlte allerdings die nötige Durchschlagskraft nach vorne und hinten war praktisch jede Chance ein Treffer. Mit der 3:0-Niederlage endete somit dann auch die euphorische Siegesserie von zuletzt fünf Siegen in Folge. Nun gilt es also eine neue Siegesserie aufzubauen. Der neutrale Betrachter wird nun hier behaupten, dass für dieses Unterfangen der SV Buschdorf, das Schlusslicht der Liga, doch der perfekte Gegner ist. Doch Vorsicht! Diesen Gegner sollte unsere Fortuna keineswegs unterschätzen! Man muss unbedingt wieder an die zuletzt gezeigten Leistungen anknüpfen du wieder die nötige Kaltschnäuzigkeit vorm Tor zeigen. Wir sind guter Dinge, dass unsere Fortuna mit einer gehörigen Portion Wut nach Buschdorf reisen wird und unbedingt wieder etwas gutmachen will.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.