U15 mit Chance zur Qulifikation für die Westdeutschen Hallenmeisterschaften

Am Sonntag machen die C-Junioren ab 10.30 Uhr den FVM-Hallenmeister unter sich aus. Um den Halbfinaleinzug wird  in zwei Vorrundengruppen gespielt. In der Gruppe A treffen Jugendsport Wenau, die JSG Erft 01, Viktoria Köln, Fortuna Köln und der Bedburger BV aufeinander. In Gruppe B spielen Borussia Lindenthal-Hohenlind, die SF Troisdorf 05, der FV Wiehl 2000, Alemannia Aachen und Fortuna Bonn.

Die vier Erstplatzierten des Endrundenturniers nehmen als FVM-Vertreter an der  westdeutschen B-Junioren-Hallenmeisterschaft am 11./12. März 2017 in Hennef teil  und haben so die Chance, sich als eine der zwei besten Mannschaften aus dem Westen für die DFB-Endrunde vom 24. bis 26. März in Gevelsberg zu qualifizieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.