TT-Landesligateam schafft vorzeitigen Klassenerhalt

Im vorletzten Jahr musste noch in der Relegation der Klassenerhalt für die Landesliga knapp gesichert werden.

Im letzten Jahr wurde der Klassenerhalt mit einem Sieg im letzten Spiel direkt gesichert.

In diesem Jahr wurde der Klassenerhalt bereits drei Spieltage vor Saisonende erreicht. Zwar hatte das Landesligateam gegen das Spitzenteam aus Eitorf, dass noch den Aufstiegsrelegationsplatz erreichen möchte, keine Chance, aber Verfolger Bad Honnef verlor sein Heimspiel gegen Lessenich und hat somit keine Chance mehr die sechs Punkte Vorsprung des Fortunateams in den nun verbleibenden zwei Spielen noch aufzuholen.

Fortuna wünscht dem engagierten Team aus Bad Honnef viel Erfolg und das notwendige Quentchen Glück für die Relegationsspiele.

Somit kann Fortuna nun in aller Ruhe bereits die Planung für die nächste Saison angehen. Die erste wichtige Entscheidung ist bereits gefallen: Felipe Camus – Fortuna “Eigengewächs” -, der sich als Nummer Eins etabliert hat und eine bärenstarke Saison spielt, hat die Anfrage eines Oberligavereins abgelehnt und wird auch in der nächsten Saison im Fortunatrikot auflaufen.

 

Viva Fortuna

Burkhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.