1. Mannschaft 2018

Teamvorstellung Erste Mannschaft

Für unsere Erste Mannschaft geht es seit dem Abstieg aus der Bezirksliga 2015/2016 in diesem Jahr in die dritte Kreisliga A-Saison. Nach einem siebten Platz 2016/017 folgte in der vergangenen Saison ein guter fünfter Platz in der Kreisliga A. Auch in diesem Jahr soll es nach Möglichkeit wieder für einen Platz unter die Top 5 der Liga reichen. Zwar ist die Sehnsucht im Wasserland groß auch mal wieder Bezirksliga zu spielen, aber die Kreisliga A ist in diesem Jahr extrem stark besetzt. Für den Aufstieg in die Bezirksliga kommen in dieser Saison mal locker sieben Mannschaften in Betracht. Daher wäre ein Platz unter den ersten fünf der Liga absolut zufriedenstellend.

Für ein erfolgreiches Jahr soll vor allem das neue Trainergespann um Serhat Seker und Moritz Klaus sorgen, die das Zepter von Mijo Bilanovic und Gianluca Raguse im Wasserland übernommen haben. Eine große Findungsphase war nicht nötig, da Serhat die Fortuna bereits schon bestens kannte. So spielte er selber zwei Jahre lang bei der Fortuna und genießt nicht nur deswegen im Wasserland ein hohes Ansehen. In vielen Trainingseinheiten und Testspielen wurde experimentiert und viel getestet. Den Saisonstart können sie ebenfalls wie die Mannschaft nun kaum noch erwarten.

Für das vom Trainerteam ebenfalls auserkorene Ziel „Unter die Top 5“ kann der Toptorjäger aus dem vergangenen Jahr, Leonardo Dos Santos, leider nicht mehr mithelfen. Ihn zieht es zum Landesligisten FV Bonn-Endenich. Für die nötigen Tore in dieser Saison soll Rückkehrer Sevki Saglam im Zusammenspiel mit Allzweckwaffe Heiner Hostert sorgen. Sevki ist ein guter alter Bekannter im Wasserland, der in den Bezirksligasaisons für reichlich Tore gesorgt hatte. Aber auch dem Talent und Neuzugang Lourenco da Silva traut man bei der Fortuna im Offensivbereich einiges zu.

Das neue Trainerteam um Serhat Seker und Moritz Klaus kann aber noch weitere vielversprechende Neuzugänge verzeichnen. So konnte man aufgrund der beibehaltenden guten Kontakte zu seinen ehemaligen Spielern Tanju Celik zurück ins Wasserland holen, der in der Abwehrkette dafür sorgen soll, dass der Laden hinten dicht bleibt. Auch die Neuzugänge von Serhats Ex-Verein BW Oedeoven, Frank Thiel und Patrick Portillo, wussten in den Testspielen zu überzeugen. Hinzu macht Neuzugang Benedikt Moritz den Kampf um die Torhüter-Position äußerst spannend. Auf dem Papier stehen in diesem Jahr doch tatsächlich vier aussichtsreiche Kandidaten für den Mann im Gehäuse.

Erfreulich ist auch, dass der Jugendtrend innerhalb unserer Ersten Mannschaft weiterhin verfolgt und auf die Talente aus der eigenen Jugend zurückgegriffen wird. Mit Johann Kluwe, Suleiman Suleiman und Alexander Goepfert, der sich besonders in der Saisonvorbereitung aufdrängen konnte, stehen drei Jungs aus der ehemaligen A-Jugend im Kader.

Der Kampf um die Startpositionen wird also äußerst interessant, denn im Großen und Ganzen ist der Kader aus der vergangenen Saison soweit zusammengeblieben. Das Trainerteam hat somit die Qual der Wahl, auch wenn derzeit leider einige noch im Urlaub sind.

So geht unsere Erste Mannschaft erwartungsfroh in die neue Saison und wird versuchen oben mitzuspielen und die Favoriten so gut wie es geht zu ärgern. Auf die Unterstützung von draußen kann sie sich jedenfalls verlassen, denn nach seiner jobbedingten Auszeit kehrt „THE VOICE“ Daniel M. zurück ins Wasserland und wird das Wasserland wieder ordentlich in Schwung versetzen.

Wir wünschen unserer Ersten Mannschaft viel Erfolg für die neue Saison und hoffen auf einen ähnlich erfolgreichen Ausgang wie im letzten Jahr. Bleibt alle gesund und macht das Wasserland wieder zu einem gefürchteten Platz für alle Gegner! Wir freuen uns wahnsinnige auf die neue Saison!!!

 

Die Spielerdaten:

Abgänge:
Gianluca Raguse (SF Ippendorf II), Leonardo Dos Santos (FV Endenich), Abdullah Emre Dumanlikaya (SV Wachtberg), Sebastian Bendsuzs (pausiert), Marvin Hecker (SC Altendorf-Ersdorf), Tim Schulz (RW Merl)

Zugänge:
Tanju Celik (Oberkasseler FV), Sevki Saglam (FV Bad Honnef), Patrick Portillo (SV BW Oedekoven), Frank Thiel (SV BW Oedekoven), Benedikt Moritz (TSG Bretzenheim), Nils Wolfgramm (Grafschafter SG), Leon Schmitz (BV Rheinbrohl), Lourenco da Silva (VFL Alfter), Remzi Rexhepi (SV RW Weibersbrunn), Alexander Goepfert (eigene Jugend), Johann Kluwe (eigene Jugend), Suleimann Suleimann (eigene Jugend), David Piazolo (nach Auslandsaufenthalt zurück)

 

Der gesamte Kader:
Torwart:
Benedikt Moritz, Davide Schenk, Suleiman Suleiman, Phillip Krämer

Abwehr:
Paul Nagel, Philipp Reffgen, Leon Equinet, Tanju Celik, Benjamin Wendel, Johann Kluwe, Pascal Schenk, Patrick Portillo, Leon Schmitz, Nils Wolfgramm, Remzi Rexhepi

Mittelfeld:
Antonio Heinz, Alexander Goepfert, Arne Ketelhodt, Mario Nascimento, Thomas Wolking, Carlo Schwanke, Frank Thiel, Nicolas Ring, David van Stephaudt, Nils Meyersick, Farid Al Arroudi, David Piazolo, Torben Krahe, Jan Meyer

Angriff:
Sevki Saglam, Lourenco da Silva, Heiner Hostert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.