24.06.2019 1110

JUGEND: Bericht vom GA Torfieber

F- und E-Jugend mit tollen Leistungen!!!

Am vergangenen Wochenende nahmen eine F- und eine E-Jugend-Mannschaft unserer Fortuna am großen GA-Torfieber im Pennenfeld teil. Mit über 1000 Jugendkickern waren diese Aufeinandertreffen mal wieder die größten Jugendturniere im gesamten Umkreis.

Wie bereits berichtet, spielten unsere beiden Teams an den jeweiligen ersten Turniertagen groß auf und konnten souverän zum einen als Gruppensieger (F-Jugend) und zum anderen als Gruppenzweiter (E-Jugend) die Zwischenrunde am Sonntag erreichen.

Auch in der Zwischenrunde zeigten unsere jungen Fortuna-Kicker ganz tolle Leistungen. Unsere E-Jugend sicherte sich in einer Gruppe mit Siebengebirge, Friesdorf und dem Bonner SC den zweiten Platz und konnte so in die Finalrunde einziehen. Unsere F-Jugend setzte sogar noch einen drauf. Nachdem man schon am ersten Turniertag ohne Punktverlust blieb, sicherte man sich auch am zweiten Tag den Gruppensieg ohne dabei einen Punkt abzugeben und sogar ein Gegentor zu bekommen.

Somit ging es dann ins Viertelfinale mit jeweiliger Fortuna-Beteiligung weiter. Von ehemals jeweils 40 Teams war unsere Fortuna in beiden Turnieren unter den letzten acht! Leider war dann im Viertelfinale mit ganz viel Pech für beide Fortunamannschaften Schluss. Unsere F-Jugend musste sich ganz knapp mit 1:0 dem SV Ennert geschlagen geben und unsere E-Jugendlichen schieden ganz bitter im Siebenmeterschießen gegen den SV Buschdorf mit 3:4 aus.

Sehr schade, aber kein Grund traurig zu sein. Unsere jungen Fortunen haben jeweils ein tolles Turnier gespielt und einen spitzenmäßigen Eindruck hinterlassen. Da kann man wirklich stolz sein. Einen ersten Platz für unsere Fortuna gab es am Ende dann doch noch, denn die Fußballschule Rhein-Sieg kürte unseren Julian Krauß zum besten Torhüter des E-Jugendturniers. Herzlichen Glückwunsch!!!