Gerümpel 2018

Sommer-Gerümpelturnier 2018 Fußballsenioren

Am Samstag, den 28. Juli 2018, findet in der Sportanlage Wasserland wieder das allseits beliebte Sommer-Gerümpelturnier für Hobbymannschaften statt.

Gespielt wird bei einer Spielzeit von zehn Minuten ab 10.00 Uhr in sechs Gruppen à 5 Mannschaften auf 3 Plätzen auf dem Kunstrasen. Nach der Vorrunde geht es mit einem Achtelfinale weiter. Das Ende des Turniers ist so für 19.00 Uhr vorgesehen.

Wie in jedem Jahr stehen auch in diesem Jahr wieder der Spaß und das gemütliche Beisammensein im absoluten Vordergrund. Deswegen sind auch nur Hobbymannschaften zugelassen, die keine aktiven Spieler ab Bezirksliga beinhalten.

Natürlich werden auch wieder der Fairplay-Pokal und der Biermeterpokal für die trinkfesteste Mannschaft ausgespielt.
Die Startgebühr für eine Mannschaft beträgt 25 Euro und muss wieder zuvor überwiesen werden. Die genauen Informationen dazu werden nach der Anmeldung per Mail zugesandt.

Essen und Trinken bieten wir wie immer zu sehr familien- bzw. hobbymannschaftsfreundlichen Preisen in unserem Vereinsheim an.

 

Das Turnier ist mittlerweile voll! Wir freuen uns über die Teilnahme von folgenden Mannschaften:

 

Teilnehmer Nummer 1: FRITTEUSE RHÖNDORF

Wie ihr es von unseren letzten Hobbyturnieren gewohnt seid, wollen wir auch zu unserem diesjährigen Sommer-Gerümpelturnier wieder alle 30 teilnehmenden Mannschaften mit (bitte nicht immer ernst zu nehmenden) Text und Bild vorstellen. Heute starten wir mit den Jungs und Mädels von FRITTEUSE RHÖNDORF.
Nach einer einjährigen Auszeit ist Fritteuse Rhöndorf im Wasserland wieder mit dabei. Und passend zum Namen sei gesagt: Diese Truppe ist heiß wie Frittenfett!!! Auf viele Erfolge kann diese Mannschaft bei den Fortuna-Hobbytunrieren schon zurückblicken. Vor allem der Gewinn der Biermeterwertung vor ein paar Jahren nimmt einen besonders großen Platz auf dem vereinseigenem Wimpel ein. An die damals damit verbundenen Feierlichkeiten denkt die Turnierleitung auch heute noch gerne zurück. Erfolge sollen nun auch in diesem Jahr wieder gefeiert werden. Nachdem man sich nun ein Jährchen Pause zur optimalen Vorbereitung gegönnt hat, ist man voller Tatendrang. Welche Platzierungen am Ende rausspringen, bleibt abzuwarten. Der Spaßfaktor des Turniers steigt mit der Teilnahme dieser Truppe jedenfalls exponentiell nach oben!

Herzlich willkommen Fritteuse Rhöndorf zum Sommer-Gerümpelturnier 2018!

 

 

Teilnehmer Nummer 2: BÖNNSCHE CONO JAMBO

Als zweiten Teilnehmer zu unserem diesjährigen Sommer-Gerümpelturnier begrüßen wir herzlich unsere Freunde vom Kegelclub BÖNNSCHE CONO JAMBO. Die frisch im Ortsausschuss Kessenich aufgenommenen Gourmetkegler wollen auch bei diesem Turnier wieder viel gute Laune versprühen und vor allem auch wieder Zählbares mit nach Hause nehmen. So nehmen sie nach dem Sieg des Biermeterpokals im Winter diesen Triumph auch im Sommer fest ins Visier! Dennoch bereitet dieser Truppe bei der Turniervorbereitung noch viele offene Fragen Kopfzerbrechen. So ist noch nicht genau geklärt, wer das Torwartungeheuer vom Winter, Chris M., seines Zeichens auch Kassenwart des Vereins, im Sommer zwischen den Pfosten vertreten wird. Trotz zahlreicher Bestechungsversuche wird er für das Sommerturnier wohl keine Freigabe vom Arzt bekommen und wird so nur am Glas glänzen können. Sportskammerad Freddy K. will extra für dieses Turnier mit flammneuer Frisur auflaufen. Der Friseur mit derartigen Wunderkräften ist bisher aber noch nicht gefunden. Auch ein damit verbundener Umzug nach Berlin konnte keine Abhilfe schaffen. Des Weiteren ist die Truppe noch auf der Suche nach einem geeigneten Personenschutz oder Sicherheitsdienst, der Jonas S. davon abhält, nach dem Turnier wieder mit dem Fahrrad nach Hause zu fahren. Gebrochene Hände sind beim Kegeln einfach äußerst ungünstig! Zu guter Letzt sorgt die Person Hannes B. mal wieder für innerbetriebliche Anspannung. Der Verein ist da noch sehr gespalten, ob eben dieser parallel wieder für Alle Malle spielen darf. Viele Fragen und Probleme, die bis zum 28.07.18 noch gelöst werden müssen. Die Turnierleitung ist sich aber sicher, eine wieder optimal vorbereitete Truppe vom Bönnschen Cono Jambo begrüßen zu dürfen!
Wir freuen uns auf euch!

 

Teilnehmer Nummer 3: AJAX LATTENSTRAMM

Heute begrüßen wir mit AJAX LATTENSTRAMM den dritten Teilnehmer zu unserem diesjährigen Sommer-Gerümpelturnier 2018. Die “lattenstrammen” Jungs und Mädels sind schon seit geraumer Zeit ein sehr gern gesehener Gast bei unseren Hobbyturnieren. Naja, außer vielleicht beim Bierausschank-Personal… denen bereiten sie eher Angst und Schrecken. So schnell und so viel wie da teilweise bestellt wird, kann aus einem Hahn gar nicht herauskommen. So kommt es dann auch nicht von ungefähr, dass sie sich in diesem Jahr mit der Kampfansage “Wir stoßen den FC Lichtaus vom Thron” angekündigt haben. Bisher ist nämlich leider immer nur höchstens ein zweiter Platz in der prestigereichen Biermeterwerung herausgesprungen. Wir dürfen gespannt sein, auf welchen Platz diese Truppe in diesem Jahr landen wird. Vor allem, da es mittlerweile nicht nur den FC Lichtaus aus dem Weg zu trinken gilt. Fußballerisch zählen sie übrigens auch zum erweiterten Favoritenkreis. So ist es ihnen zuletzt immer gelungen, auch dort bis mindestens ins Viertelfinale einzuziehen. Beim Winterturnier mussten sie leider nicht nur aufgrund der gezwungenen Spielstättenverlegung nach draußen passen. So werden sie dann wohl noch ausgeruhter und besser vorbereitet anreisen.
Es wird wieder ein großer Spaß! Herzlich willkommen Ajax Lattenstramm!!!

 

Teilnehmer Nummer 4: JUVENTUS MALLORCA

Mit JUVENTUS MALLORCA stellen wir euch heute ein ganz heißes Eisen für den Turniersieg unseres Sommer-Gerümpelturniers 2018 vor. Das Starensemble früherer Tage hat sich seit dem letzten Winter-Gerümpelturnier wieder zusammengefunden, um allen anderen Hobbymannschaften auf dem Platz das Fürchten zu lehren. Bei dem besagten letzten Turnier reichte es am Ende “nur” für den vierten Platz, aber sowohl das Halbfinale als dann auch das Spiel um Platz 3 (im Elfmeterschießen) wurden nur hauchdünn verloren. Sowohl am Ball als aber auch am Glas zeigten sie im Winter schon, dass ab sofort wieder mit ihnen zu rechnen ist. Wer letzten Endes für Juve beim kommenden Turnier auf dem Platz stehen wird, bleibt abzuwarten. Aber das Leitungsteam um Sven Hering und dem ehemaligen Trainer unserer Ersten Mannschaft Thomas Kaltscheuer wird mit Sicherheit wieder auf einige ehemalige Fortuna-Koryphäen zurückgreifen. So freuen wir uns schon jetzt wieder auf dieses Team und sind gespannt, wer diesmal alles seine Fußballschuhe auf dem Speicher wiedergefunden hat, bzw. in eben diese noch reinpasst!

 

Teilnehmer Nummer 5: DIE PROMILLEBOMBER

Mit Freuden dürfen wir hier heute verkünden, dass beim Sommer-Gerümpelturnier 2018 auch wieder unsere Freunde von den PROMILLEBOMBERN mit dabei sind. Die Promillebomber sind seit vielen, vielen Jahren schon bei den Hobbyturnieren der Fortuna dabei und glänzen jedes Jahr mit hervorragender Laune und starken Werten an der Theke. Aber auch fußballerisch ist mit dieser Mannschaft bei jedem Turnier zu rechnen. Je nachdem was das Lazarett so hergibt, sind Platzierungen unter den Top 5 des Turniers keine Seltenheit. Beim letzten Turnier im Winter, bei klirrender Kälte außerhalb der gesperrten Halle, reichte es nach sechs Gruppenspielen allerdings leider nur für sieben Punkte und einem fünften Gruppenplatz, woraus der Verlust der Halbfinalqualifikation resultierte. Nun im Sommer, bei besseren äußeren Temperaturen, wollen sie wieder angreifen und zeigen, dass die Promillebomber nicht nur an der Theke, sondern auch auf`m Platz zünden können.
Wir freuen uns auf die Truppe und heißen die Promillebomber wieder rechtherzlich willkommen!

 

Teilnehmer Nummer 6: KV ALLE MALLE

Auch das Team vom KV ALLE MALLE ist wieder bei unserem Sommer-Gerümpelturnier 2018 mit dabei. Damit wird eine jahrelange Tradition weitergeführt, die selbst unsere ganz alten Chef-Statistiker nicht mehr komplett nachvollziehen können. Aufgrund von Einbrüchen, Wasserrohrbrüchen oder ganz einfach nicht einwandfrei geführten Statistikbüchern in unserer Fortuna-Bibliothek, kann nicht mehr genau zurückgeführt werden, in welchem Jahr diese Truppe ihr Debüt bei unseren Hobbyturnieren gegeben hat. Ein zehnjähriges Jubiläum könnte dabei schon längst überschritten worden sein. Eine allumfassende Analyse diesbezüglich bei ein bis xy Kölsch steht jedenfalls ganz oben auf der To-do-Liste der Redaktion für das kommende Turnier.
Seitdem ist jedenfalls viel rund um diese Truppe geschehen. Zahlreiche Titel wie auch ebenso viele Scharmützel mit dem Erzfeind Wutz United gäbe es hierbei zu berichten. Der letzte Titel ist noch ganz frisch. So gewann der KV Alle Malle das vergangene geschichtsträchtige Winter-Gerümpelturnier unter freiem Himmel.
Ob die immer sehr hohen Ziele dieser Mannschaft auch beim kommenden Turnier erreicht werden können, ist allerdings noch fraglich. Zum Einen gibt es unerklärliche Terminüberschreitungen mit der Hochzeit eines Teammitgliedes. Die Prioritätenlegung ist noch nicht endgültig geklärt. Zum Anderen scheint die Personalie Hannes B. (siehe dazu auch Bericht “Teilnehmer Nummer 2: Bönnsche Cono Jambo”) immer noch nicht entschieden…

Wir freuen uns auf unseren ruhmreichen Dauergast KV ALLE MALLE!!!

 

Teilnehmer Nummer 7: SV UNGEBUMST 06

Heute präsentieren wir mit dem SV UNGEBUMST 06 (Null Sex) den siebten Teilnehmer an unserem diesjährigen Sommer-Gerümpelturnier. Die Beueler Jungfrauen nehmen nach dem letzten Winter-Turnier zum zweiten Mal an einem Hobbyturnier der Fortuna teil. Im Winter sorgten sie für mächtig Aufsehen. Denn bis zur Hälfte des Turniers sah es so aus, als wenn man die Meterwertung klar für sich entscheiden könnte. Doch dann machten sich leichte Konditionsprobleme bemerkbar. Letzten Endes reichte es in dieser Wertung “nur” noch für den 3. Platz. Zur Siegerehrung lagen dann die meisten leider schon im Bett, so dass ihnen der Pokal per Expressversand zugeschickt werden musste. Aber auch fußballerisch machte diese sympathische Truppe auf sich aufmerksam. Nach der Gruppenphase lagen sie auf dem dritten Platz der Gruppe B und schrammten somit nur knapp am Halbfinale vorbei. Nun steht das Sommerturnier an. Die konditionsprobleme sind längst behoben und man will in allen Wertungen hoch hinaus. Ob es am Ende gelingt, werden wir sehen. Wir freuen uns jedenfalls wieder auf diese lustige Truppe!

 

Teilnehmer Nummer 8: LOKOMOTIVE MALBORO

Mit dem achten Teilnehmer LOKOMOTIVE MALBORO präsentieren wir euch heute einen neuen Teilnehmer an unserem Sommer-Gerümpelturnier 2018. Wobei so ganz neu sind einige Teammitglieder, vor allem der Teamchef, nicht so ganz bei unserem Hobbyturnier. Unter anderem Namen hat man schon Mal Fortuna-Gerümpelturnier-Luft geschnuppert. Sie kündigen sich selber als ziemlich junges Team an, das nicht als Kanonenfutter am Turnier teilnehmen wird, sondern eher um die vorderen Plätze mitspielen will. Akzente in der Meterwertung will man aber ebenfalls setzen. Ihrer Konditionsprobleme, die möglicherweise etwas mit dem zweiten Teil des Teamnamens zu tun haben könnten, sind sie sich aber auch durchaus bewusst. Wir sind gespannt auf das Debut dieser Truppe und vor allem auf die Teammitglieder, die mit Sicherheit auch aus der direkten Nachbarschaft kommen. Herzlich Willkommen Lokomotive Malboro!

 

Teilnehmer Nummer 9: DIE GALLIER

Wir befinden uns im Jahre 2018 n.Chr. Das gesamte Wasserland ist von altbekannten und erfahrenen sowie unbezwingbar scheinenden Sommer-Gerümpelturnier-Mannschaften besetzt. Das ganze Wasserland? Nein! Eine von unbeugsamen GALLIERN bevölkerte Mannschaft ist gewillt, den etablierten Kräften auf dem Platz und an der Theke Widerstand zu leisten…

Und so begrüßen wir heute herzlich mit den GALLIERN unseren neunten Teilnehmer an unserem diesjährigen Sommer-Gerümpelturnier. Vom Teamnamen her ist diese Truppe das erste Mal bei einem Hobbyturnier unserer Fortuna dabei. Mehrere Teammitglieder können allerdings auf langjährige Fortuna-Hobbyturnier-Erfahrung zurückgreifen. So besteht der Kern der Mannschaft aus Spielern der ehemaligen “Sixpack United”- Mannschaft. Ziel dieser Truppe ist es, einfach nur Spaß am Fussball spielen und Spaß am Glas zu haben, das Ambiente zu genießen und den ein oder anderen Pokal mitzunehmen. Inwiefern jedes Teilziel erreicht werden kann, bleibt abzuwarten. Aber “beim Teutates” alle anderen Mannschaften können sich sicher sein, dass sie für einen Turniersieg mit den unbeugsamen Galliern eine schwere Hürde zu nehmen haben werden.

Wir freuen uns auf Asterix, Obelix, Majestix, Miraculix und co!!!

 

Teilnehmer Nummer 10: FC LICHTAUS 63

Da sind sie wieder!!! Mit dem FC LICHTAUS 63 begrüßen wir den Schrecken jeder Bierzapfanlage und jedes Bediensteten daran zu unserem diesjährigen Sommer-Gerümpelturnier. Nach einer kleinen Pause im Winter werden sie in diesem Jahr also wieder Angst und Schrecken unter allen ambitionierten Mannschaften für die Biermeterwertung verbreiten. Ihr Rekord mit 82 vernichteten Biermetern ist legendär und bisher auch nur im Ansatz unerreicht. Dennoch gehen sie auch in diesem Jahr wieder mit dem Ziel in das Turnier, den Rekord zu knacken. Bisher hat diese Marschroute auch immer für den Gewinn der Trophäe gereicht. Ob man auch in diesem Jahr wieder an der Spitze stehen wird, bleibt abzuwarten. Die Konkurrenz ist groß und sehr ergeizig.

Richtig gut Fußball spielen können die Jungs übrigens auch. In den letzten Jahren hat man immer die Vorrunde ohne Mühen überstanden. Im weiteren Verlauf des Turniers gab es dann aber immer einen “unerklärlichen” Leistungsabfall. Für das Treppchen hat es somit dann leider nie funktioniert. Dennoch ist diese Truppe bei, vor und eigentlich auch lange nach der Siegerehrung immer deutlich rauszuhören. Es wird also wieder lustig und laut (Lasst bloß das Megaphone zu Hause!!!). Wir freuen uns auf den FC Lichtaus 63!!!

 

Teilnehmer Nummer 11: TEAM FLOWER POWER

Mit TEAM FLOWER POWER begrüßen wir heute unseren elften Teilnehmer für unser Sommer-Gerümpelturnier 2018. Unsere liebe Svenja hat es wieder geschafft, in ihrem Mitbringsel die Massen zu organisieren, so dass man auch in diesem Sommer wieder an unserem Hobbyturnier teilnehmen kann. Gerne schwelgen wir noch in den Erinnerungen vom vergangenen Sommer, in dem bei unserem Turnier eine Horde von gut gelaunten und in pink-grün bekleideten Menschen ordentlich für Stimmung gesorgt hat. Nicht nur an der Theke sondern auch auf dem Platz machten die Frauen und Männer eine sehr gute Figur. Für ein Podestplatz reichte es damals leider noch nicht, aber alle Schiedsrichter waren sich am Ende des Turniers einig, dass der Faiplay-Pokal nur an diese Mannschaft ausgehändigt werden kann.

Auch in diesem Jahr geht man nicht mit den höchsten Erwartungen in das Turnier. Vielmehr hat man wieder den Spaß und das gemütliche Beisammensein als oberstes Ziel auserkoren. Sollte am Ende jedoch eine Trophäe herausspringen, wird diese mit Sicherheit einen tollen Platz im Mitbringsel auf dem Rheinweg bekommen.

Wir freuen uns wieder wahnsinnig auf diese Truppe und die vielen vielen lieben Menschen, die mit diesem Team ins Wasserland pilgern werden!!

 

Teilnehmer Nummer 12: EMA ALLSTARS

Mit den EMA ALLSTARS begrüßen wir unseren 12. Teilnehmer für unser Sommer-Gerümpelturnier 2018. Auch die Allstars spielen seit vielen, vielen Jahren schon auf Hobbyturnieren von der Fortuna mit. Sowohl im Sommer als auch im Winter haben wir sie immer als äußerst faire und gut gelaunte Sportskammeraden kennengelernt. Je nach Zusammenstellung der Truppe sind sie auch immer mal wieder für eine Überraschung gut. Im vergangenen Sommer waren sie erst im Viertelfinale zu stoppen, im Sommer 2016 war jedoch schon nach der Gruppenphase Schluss. Im Jahr 2015 gelang ihnen allerdings der ganz große Coup. In einem legendären sowie halbstündigen Elfmeterschießen, mit Flitzeralarm, gegen Anal Madrid, konnte man sich am Ende mit 18:17 durchsetzen und nahm so den Pokal für den Turniersieg mit nach Hause. Damit haben sie sich in unserer Hobbyturnier-Historie bereits unsterblich gemacht. Dennoch sind sie gewillt, auch im Jahr 2018 wieder anzutreten, um den Teamnamen wieder in die Gerümpelturnier-Legendentafeln zu meißeln.

Wir sind gespannt, wohin der diesjährige Weg gehen wird und freuen uns schon jetzt auf die EMA ALLSTARS!

 

Teilnehmer Nummer 13: CELTIC GLASHOCH

Mit dem 13. Teilnehmer CELTIC GLASHOCH präsentieren wir euch heute einen äußerst interessanten Neuzugang für unser Sommer-Gerümpelturnier 2018. Bisher kickte diese Truppe nur im rechtsrheinischen Raum bei Hobbyturnieren mit, in diesem Jahr wollen sie ihren Radius jedoch erweitern. Aufgrund von guten Empfehlungen dürfen wir sie nun am 28.07.18 im Wasserland begrüßen. Nicht nur der kreative Teamname, der schwer an einen schottischen Traditionsclub erinnert, lässt deutlich darauf schließen, dass diese Mannschaft perfekt in unser Teilnehmerfeld passt. Auch wenn man sich die vereinseigene Facebook-Seite anschaut, erkennt man, dass wir uns auf eine äußerst sympathische und gut gelaunte Truppe freuen dürfen. So konnten wir es auch nicht lassen, uns dort für deren Vorstellung hier einem tollen Foto zu bedienen.

Grundsätzlich besteht Celtic Glashoch überwiegend aus reinen Hobbykickern. Die meisten sind mit ihren 18 bis 23 Jahren noch blutjung und hungrig bzw. durstig nach Erfolgen. Dass man bei uns Trophäen in unterschiedlichen Wettbewerben holen kann ist ihnen durchaus bewusst. So sprechen sie bei ihrer Anmeldung auch klar von zwei gleichberechtigten Pokalen. Für diese wollen sie sowohl auf dem Feld als auch an der Theke viele, viele Meter machen …

Wir sind gespannt auf dieses Team und heißen CELTIC GLASHOCH herzlich Willkommen zu unserem diesjährigen Sommer-Gerümpelturnier!

 

Teilnehmer Nummer 14: FC HAPPY BEERSDAY

Nachdem schon 13 Teilnehmer vorgestellt wurden und das heutige vorzustellende Team noch nicht dabei gewesen ist, kamen schon die ersten verwunderten Fragen auf. Aber immer mit der Ruhe! Selbstverständlich ist mit dem FC HAPPY BEERSDAY auch einer unserer beliebtesten Dauergäste bei unserem Sommer-Gerümpelturnier 2018 wieder mit dabei.

Seit vielen vielen Jahren spielt diese Truppe schon bei den Fortuna-Hobbyturnieren im Sommer und im Winter mit und sorgt jedes Mal für spitzen Stimmung. Kultstatus haben Sie mit Sicherheit im Sommer 2016 bei allen Fortuna-Verantwortlichen erreicht. In einer Barfußchallenge auf Naturrasen gegen die Junggesellenabschiedsmannschaft des heutigen Fortuna-Abteilungsleiters, wurde trotz des Ausscheidens beider Mannschaften in der Gruppenphase noch bis spät am Abend weiter gepöhlt.

2017 war für den FC Happy Beersday leider auch schon in der Vorrunde Schluss. In diesem Jahr gehen sie nun aber mit der Zielsetzung ins Turnier, die Gruppenphase hinter sich zu lassen und einen Angriff auf die vorderen Plätze zu starten. Wir freuen uns auf den FC HAPPY BEERSDAY!!!

 

Teilnehmer Nummer 15: LOKOMOTIVE KOTSTAU

Heute begrüßen wir mit den Jungs von LOKOMOTIVE KOTSTAU unseren 15. Teilnehmer für unser diesjähriges Sommer-Gerümpelturnier.

Seit 2016 spielt diese Truppe nun schon bei unseren Sommer-Hobbyturnieren mit. Fußballerisch erfolgreich war ihr Abschneiden bisher leider aber noch nicht. Sowohl 2016 als auch 2017 war für dieses Team in der Gruppenphase mit äußerst dünner Punktzahl frühzeitig Schluss. Abschrecken lassen sich die Jungs von diesen Ergebnissen allerdings nicht, weswegen sie nun auch 2019 wieder gegen den Ball treten werden.

Während es auf dem Platz bisher noch nicht so richtig funktionieren sollte, hinterließen sie an der Theke allerdings schon deutlichere Duftmarken. Wenn Sie nicht jeweils mit einer äußerst dünnen Besetzung angetreten wären, wäre hier mit Sicherheit schon eine Trophäe herausgesprungen.

Wir sind gespannt, wie LOKOMOTIVE KOTSTAU in diesem Jahr im Wasserland abschneiden wird. Wir freuen uns jedenfalls diese Truppe auf dem Turnier wieder anzutreffen. Und wenn man sich dann an der Theke mal über den Weg laufen wird, werden wir auch mal nachhören, wie es zu diesem Teamnamen gekommen ist…

 

Teilnehmer Nummer 16: FC BALLANTINES 2014

Startplatz Nummer 16 für unser Sommer-Gerümpelturnier 2018 geht an unsere spielstarken Getränke-Feinschmecker vom FC BALLANTINES 2014.

Die Whisky-Gourmets spielen ebenfalls schon seit vielen, vielen Jahren bei den Hobbyturnieren der Fortuna mit. Das ist aber auch selbstredend, da der Großteil der Truppe aus Fortuna-Kickern, die in dem gesamten Seniorenbereich verteilt sind, besteht. So zelebrieren sie den Volksport mit dem runden Leder nicht nur regelmäßig im Sommer, sondern auch im WInter. Vor allem ihre technischen Fähigkeiten kommen hier immer wieder zur Geltung und versetzen die Zuschauer in Verzückung. In der Vergangenheit konnten sie so schon den ein oder anderen Erfolg bei den Wasserland-Turnieren feiern. Zuletzt ließen diese Erfolgserlebnisse allerdings ein wenig nach. Während man im Sommer 2016 noch im Finale knapp unterlegen war, musste man im Sommer 2017 schon nach dem Achtelfinale die Koffer packen. Im legendären Winter-Hallen-Outdoor-Turnier erreichte man auch ganz knapp als Gruppendrittplatzierter nicht das Halbfinale.

Im Sommer 2018 soll nun wieder an alte glorreiche Zeiten angeknüpft werden. Die Rückkehr des Stammkeepers Davide S. nach schwerer Verletzung wird der Mannschaft zusätzliche Sicherheit geben, so dass wir diese Truppe definitiv wieder auf dem Zettel haben müssen, wenn wir im Wettbüro unseren Tipp für den Turniersieg abgeben.

Teilnehmer Nummer 17: FC SIEGWEG

Bei unserem 17. Teilnehmer für unser Sommer-Gerümpelturnier 2018 handelt es sich um waschechte Kessenicher! Wie der Teamname schon andeutet, kommt diese Truppe aus der direkten Nachbarschaft. Beim FC SIEGWEG hat der Großteil der Truppe von klein auf neben dem Wasserland gewohnt und schon immer zusammen gekickt. Zum Teil hat man im Fortuna-Trikot gegen den Ball getreten, zum anderen Teil aber auch bei den umliegenden Vereinen, wie beispielsweise bei der Hertha in Dottendorf. Andere Teammitglieder waren nie in einem Verein, kennen aber trotzdem das Wasserland-Geläuf wie die eigene Westentasche.

Einmal war dieses Team sogar schon bei einem Gerümpelturnier der Fortuna mit dabei. Damals konnte man als Neuling sofort den dritten Platz erreichen und auch den Fairness-Pokal mit nach Hause nehmen. Das ist aber schon ein bisschen länger her, da die Jungs mittlerweile zum Teil studieren und das beschauliche Kessenich verlassen haben. In diesem Sommer findet der alte Freundeskreis sich aber wieder zusammen, um gemeinsam über alte Zeiten zu quatschen und ordenlich Spaß zu haben. Diese Voraussetzungen sind bei unserem Gerümpelturnier natürlich bestens gegeben. Dass man aber nebenbei noch mit großen Zielen anreist und das Siegertreppchen fest im Visier hat, versteht sich von selbst.

So freuen wir uns sehr auf ein Wiedersehen mit dem FC SIEGWEG!!

 

Teilnehmer Nummer 18: GHETTOVEREIN PÜTZCHEN

Wir freuen uns mit dem GHETTOVEREIN PÜTZCHEN unseren 18. Teilnehmer für unser Sommer-Gerümpelturnier 2018 begrüßen zu dürfen.

Alle Nichtkenner unserer Hobbyturniere, die bei diesem Teamnamen vielleicht ein mulmiges Gefühl bekommen, können wir absolut beruhigen. Bei diesem Team handelt es sich um unseren Rekord-Fairplay-Poklasieger. Diese Truppe spielt schon seit vielen, vielen Jahren bei unseren Gerümpelturnieren mit. Sowohl im Sommer als auch im Winter werden sie von den Schiedsrichtern fast regelmäßig mit der Trophäe für die fairste und sympathischste Mannschaft ausgezeichnet.

Fußballerisch ist bisher leider noch nicht so viel herausgesprungen. Obwohl sie schon seit vielen Jahren mitspielen, konnten sie bisher noch nie das Achtelfinale erreichen. In der Gruppenphase war immer Schluss. Das Weiterkommen ist für diese Truppe aber auch nicht das oberste Ziel. Sie sind vielmehr jedes Jahr dabei, um Spaß und Freude unter netten Menschen und mit dem runden Leder zu haben. Dennoch deuteten sie in den letzten Jahren schon an, dass sie fußballerisch mächtig aufgeholt haben. Vielleicht gelingt ihnen in diesem Jahr ja die Überraschung!

 

Teilnehmer Nummer 19: AS TRALKÖRPER

Heute begrüßen wir einen weiteren Neuankömmling zu unserem Sommer-Gerümpelturnier 2018. Mit AS TRALKÖRPER begrüßen wir einen “bunten Haufen” aus Familienangehörigen und Freunden, die einfach mal Bock haben, zusammen ein wenig zu kicken. Dementsprechend feiert diese Truppe im Wasserland ihre Premiere bei einem Hobbyturnier. Nicht nur aufgrund dieser Tatsache sondern auch wegen einer selbst angegebenen Altersspanne von 20 bis 60 Jahren, werden sie wohl im Vorhinein nur ganz schwer auszurechnen sein.

Fußballerisch kann dieses Team sich auch selbst nur ganz schwer einschätzen. Während der eine froh zu sein scheint, den Ball ins richtige Tor unterzubringen, verfügt der andere über fußballerische Kernkompetenzen. EIn dritter spielt wiederum noch aktiv in einer unteren Liga. Wie erwähnt ein bunt zusammen gemischter Haufen! Grundsätzlich freuen sie sich aber auch mehr auf einen schönen gemeinsamen Tag mit Fußball und dem ein oder anderen Kaltgetränk.

Mit dieser Einstellung ist dieses Team somit wie geschaffen für unser Hobbyturnier! Wir freuen uns auf ein paar neue Gesichter und heißen AS TRALKÖRPER herzlich willkommen zum Sommer-Gerümpelturnier 2018!

 

Teilnehmer Nummer 20: ATHLETIC BINBLAU

Mit der heutigen Teamvorstellung von ATHLETIC BINBLAU heißen wir den zwanzigsten Teilnehmer für unser diesjähriges Sommer-Gerümpelturnier herzlich willkommen.

Wie viele andere ist auch ATHELTIC BINBLAU keine unbekannte Mannschaft bei den Hobbyturnieren der Bonner Fortuna. So taucht dieser Teamname immer mal wieder in den Meldebögen der Sommer- oder Winterturniere auf. Sowohl im Sommer 2017 als auch im Sommer 2016 waren sie mit dabei. Leider aber ohne Fortune, denn in beiden Jahren war bereits nach der Gruppenphase Schluss. Auch im Winter 2017 lief es leider nicht besser. Man musste sich auch da bereits nach der Gruppenphase verabschieden.

Und auch wenn sie auf dem Platz noch nicht die großen Erfolge feiern konnten, konnten sie bei allen anderen Turnierteilnehmern und bei der Turnierleitung immer massenhaft Sympathiepunkte sammeln. Spaß und Gemütlichkeit wird auch bei dieser Truppe absolut in den Vordergrund gestellt. So freuen wir uns, ATHLETIC BINBLAU auch in diesem Jahr wieder im Wasserland begrüßen zu dürfen!

 

Teilnehmer Nummer 21: FC TRINKEMATZ

Mit dem FC TRINKEMATZ feiert eine weitere neue Mannschaft Premiere bei unserem Sommer-Gerümpelturnier 2018.

Mit gerade mal 20 Jahren im Schnitt, ist diese Truppe aus vielen guten Freunden noch blutjung und in der Blüte ihres Lebens. Zwar könnte die Erfahrung fehlen, aber aufgrund des jungen Alters müssten im Gegensatz zu den anderen Mannschaften konditionelle Vorteile auftreten, wodurch sie im Turnier weit kommen könnten. Doch hier winken die Jungs sofort schon ab. Sie geben selber an, dass sie alle nur Hobbykicker sind und die Ausdauer für einen richtigen Ligabetrieb deutlich zu schwach wäre. Grundsätzlich steht bei ihnen der Spaß im absoluten Vordergrund und sie freuen sich schon jetzt darauf, einen schönen Tag im Wasserland zu verbringen. Dass an diesem Tag auch der ein oder andere Biermeter über die Theke laufen wird, versteht sich von selbst.

Ob es am Ende für eine der begehrten Trophäen reichen wird, können sowohl sie als auch wir noch nicht abschätzen. Wir sind jedenfalls gespannt auf dieses neue Team vom FC TRINKEMATZ und heißen den herzlich willkommen!

 

Teilnehmer Nummer 22: WUTZ UNITED

Jubel!!! Wir freuen uns riesig, auch in diesem Jahr die Mannschaft von WuuuUUUuuutz United wieder zu unserem Sommer-Gerümpelturnier 2018 begrüßen zu dürfen.

Bis vor kurzem war es noch nicht zu 100% klar, ob diese Truppe teilnehmen kann, da die Hochzeit eines guten Freundes an diesem Tag einen gewaltigen Spielermangel innerhalb dieser Mannschaft zur Konsequenz hat. Da nun aber WUTZ UNITED über einen unerschöpflichen Spielerpool verfügt, ist die Teilnahme nun doch gesichert. Das wäre auch schon ein Ding gewesen, wenn dieser Dauerbrenner nicht dabei gewesen wäre. Innerhalb der Turnierorganisation fiel bereits schon das Wörtchen “Turnierabsage”, wenn man auf den Wutzifanten und Co hätte verzichten müssen.

So können sie nun ein weiteres Kapitel ihrer jahrzehntelanger Erfolgsgeschichte schreiben. Und nach dem Sommer 2017 soll dieses Kapitel dann auch wieder ein Happyend haben. Nachdem man nämlich im Sommer 2016 noch den Turniersieg einfahren konnte, war im vergangenen Jahr bereits im Achtelfinale Schluss. Das war natürlich viel zu wenig für so eine erfolgsverwöhnte Truppe wie Wutz United. Im vergangenen Winter machten sie es mit dem zweiten Platz wieder besser. Aber die Finalniederlage ausgerechnet gegen den Erzrivalen KV Alle Malle wiegt immer noch schwer.

Auch wenn WUTZ UNITED aufgrund der Hochzeit wahrscheinlich auf ein paar Hochkaräter verzichten muss, werden sie mit Sicherheit wieder eine äußerst schlagkräftige Mannschaft ins Rennen schicken, die sowohl auf dem Platz als auch an der Theke ein Wörtchen bei der Pokalübergabe mitreden wird.

 

Teilnehmer Nummer 23: FC SAUFHAMPTON

Heute stellen wir euch schon den 23. Teilnehmer für unser Sommer-Gerümpelturnier 2018 vor. Dieser hört auf den klangvollen Namen FC SAUFHAMPTON.

Wie schon ein paar wenige Teams zuvor nimmt auch der FC Saufhampton das erste Mal an einem Hobbyturnier der Bonner Fortuna teil. Alle Mannschaftsmitglieder spielen in den Niederungen der Bonner Kreisliga und erfüllen mit ihrer Einstellung absolut die Fortuna-Gerümpelturnier-Voraussetzungen. Diese lauten “Mit ein paar guten Freunden ein kleines Turnier spielen, dabei Spaß haben und das ein oder andere Kaltgetränk zu sich nehmen”. Zwar geben sie persönlich schon auch das Ziel aus, um den Turniersieg mitzuspielen, aber ihnen ist durchaus bewusst, das so etwas bei einer Turnierpremiere besonders schwierig ist. Chancenlos sehen sie sich da allerdings nicht. Wenig Aussicht auf Erfolg geben sie sich dagegen in der Meterpokalwertung. Da mangelt es wohl doch an der Audauer und der Erfahrung.

Wie auch immer, wir sind gespannt auf diese neue Truppe und heißen sie bei unserem diesjährigen Sommer-Gerümpelturnier herzlich willkommen!

 

Teilnehmer Nummer 24: MEIN LIEBLINGSTEAM

Mit unserem 24. Teilnehmer MEIN LIEBLINGSTEAM wird es wieder äußert lustig bei unserem diesjährigen Sommergerümpelturnier 2018 …

… nur nicht für unseren Turnierleiter! Dieser wird sich bei den Spielaufrufen dieser Mannschaft wieder vielen Fragen und witzigen Kommentaren stellen müssen. Denn wie schon bei den letzten Turnierteilnahmen dieser Truppe, wird ihm da wieder mangelnde Unparteilichkeit vorgeworfen. Wenn die Jungs vom Lieblingsteam dann auch noch ihre Spiele gewinnen oder im Turnier sehr weit kommen, wird es kritisch für den Turnierleiter. Im Sommer 2017 blieb ihm dieser Umstand noch so einigermaßen erspart, denn da war für dieses Team im Achtelfinale Schluss.

Doch für dieses Turnier haben sie sich so einiges vorgenommen und wollen so weit wie möglich kommen. Teamchef Kenan R., der aufgrund von vielen Trainerstellen bei der Fortuna über hervorragende Fachkompetenz verfügt, wird sein Team dementsprechend perfekt einstellen.

Wir freuen uns über die erneute Teilnahme MEIN(ES) LIEBLINGSTEAM(S) und wünschen ganz viel Erfolg im Wasserland!

 

Teilnehmer Nummer 25: WOLLE KNOLLE

Mit WOLLE KNOLLE begrüßen wir ein weiteres Team, dass schon seit vielen Jahren bei den Gerümpelturnieren der Fortuna mitspielt.

Diese Truppe umfasst fast ausschließlich Jungs, die alle früher mal bei der Fortuna gekickt haben. Mittlerweile sind sie aber alle schon ein wenig in die Jahre gekommen und zum Teil spielen deren Kinder schon im Wasserland für die Bonner Fortuna. Zweimal im Jahr (Sommer und Winter) werden dann aber die Fußballschuhe wieder rausgekramt und sich im Wasserland versammelt um auf die alten Tage noch einmal dem runden Leder hinterherzulaufen.

Im vergangenen Sommer war vor allem aufgrund kurzfristiger Personalnot schon nach der Gruppenphase das Turnier beendet. Im Sommer 2016 allerdings konnten sie bis ins Viertelfinale vordringen, mussten sich da aber leider ganz knapp geschlagen geben.

Man wird zwar nicht jünger, dennoch hat man noch einmal den Traum, am Ende des Turniers vorne auf dem Treppchen zu stehen. Wir sind gespannt, ob es in diesem Jahr gelingen wird und freuen uns auf ein Wiedersehen mit den alten Haudegen!

 

Teilnehmer Nummer 26: EXPERTS

Unser 26. Teilnehmer an unserem Sommer-Gerümpelturnier 2018 ist eine internationale Studentengruppe aus Bonn mit dem Namen EXPERTS.

Bei einem Alter von 26 bis 47 Jahren haben die “Experten” die unterschiedlichsten Nationalitäten mit dabei. Sie kennen sich alle über die Bonner Universität und kicken zum Hobby regelmäßig hier und da mal mit. Sie selber schätzen ihr fußballerisches Leistungsvermögen aber nicht als sonderbar hoch ein, weswegen sie bei der Gruppenauslosung auf Losglück hoffen, um nicht sofort sang- und klanglos auszuscheiden.

Im Sommer 2017 spielten einige von Ihnen bereits im Wasserland noch unter einem anderen Namen mit. Leider war da bereits in der Gruppenphase Schluss. In diesem Jahr hoffen Sie, auch mit Hilfe der Losfee, auf ein Weiterkommen bis in die Finalrunden. Sollte dies allerdings nicht klappen, sind sie auch nicht sauer, da sie sich grundsätzlich darüber freuen, überhaupt dabei sein zu können und einen schönen Tag im Wasserland zu verbringen.

Wir freuen uns, dass die Bonner Experten mit dabei sind und heißen sie zu unserem diesjährigen Hobbyturnier herzlich Willkommen!

 

Teilnehmer Nummer 27: FC HEMLUT 80 JAHRE GARANTIEVERLÄNGERUNG

So langsam gehen die Teamvorstellungen für unser Sommer-Gerümpelturnier 2018 dem Ende entgegen, dennoch werden die vorzustellenden Mannschaften aber nicht unbekannter! Mit Teilnehmer Nummer 27, dem FC HELMUT 80 JAHRE GARANTIEVERLÄNGERUNG, begrüßen wir eine Truppe, die schon seit vielen Jahren ein sehr gern gesehener Gast bei den Hobbyturnieren der Bonner Fortuna ist. Dies hat vor allem auch mit Teampapa Günter M. zu tun, mit dem ein fußballerisches Fachgespräch grundsätzlich immer, passend zum Teamnamen, verrückte Ausmaße annimmt. Als Teammitglied der legendären Ü50-Mannschaft der Fortuna verfügt er da natürlich auch über geballte Fachkompetenz.

Die sportlichen Erfolge der Helmuts halten sich bisher eher noch in Grenzen. Leider scheiterte man bisher immer knapp in der Gruppenphase. So beispielsweise auch im vergangenen Sommer, in dem man als Gruppendrittplatzierter nur aufgrund eines fehlenden Punktes die Finalrunde verpasste.

In diesem Jahr wollen die Südstädter Jungs nun einen neuen Anlauf wagen und endlich ins Achtelfinale einziehen. Wir drücken dieser sympathischen Truppe die Daumen und freuen uns auf ein Wiedersehen mit Günter und seinen Mannen vom 1. FC Südstadt Bonn.

 

Teilnehmer Nummer 28: DIE MÄRCHENPRINZEN

Der Zauberspiegel hat es der bösen Königin schon verraten und auch das Rumpelstilzchen hat es im Märchenwald schon ausgeplaudert: DIE MÄRCHENPRINZEN sind auch 2018 beim Sommergerümpelturnier wieder mir dabei.

Nicht nur das Rotkäppchen und Schneewittchen sind entzückt, auch Aschenputtel wird ihre Linsen und Erbsen wieder schneller zählen, um am 28.07.2018 pünktlich um 10.00 Uhr im Wasserland zu sein, um diese Truppe beim Fußball spielen bestaunen zu können. Auch das Rapunzel war beim Frisör und will ihren Turm verlassen, um den Grund ihrer schlaflosen Nächte zu ergründen.

Die Märchenprinzen spielen schon seit einigen Jahren, früher noch unter anderem Namen, bei unseren Sommer- und Winter-Hobbyturnieren mit. Dabei waren sie bisher immer ein ganz heißer Kandidat aufs Treppchen. Im Sommer 2017 wurden sie beispielsweise erst im Finale knapp geschlagen und im vergangenen Winter sprang am Ende der dritte Platz heraus. Diese Leistungen sind noch einmal um so bemerkenswerter, wenn man bedenkt, dass sie auch regelmäßig in der Meterpokalwertung ein gehöriges Wörtchen mitreden. Ob da wohl Märchenmagie mit im Spiel ist?

Wir sind gespannt, ob sie auch in diesem Jahr den Fortuna-Märchenwald auf den Kopf drehen können. Wir heißen die Märchenprinzen jedenfalls herzlich willkommen!!

 

Teilnehmer Nummer 29: LF SÖLFZ

Mit dem LF SÖLFZ begrüßen wir den 29. Teilnehmer zu unserem Sommer-Gerümpelturnier 2018. Dieses noch junge Team spielt zum ersten Mal bei einem Hobbyturnier der Bonner Fortuna mit.

Somit verfügt dieses Team noch über sehr wenig Gerümpelturnier-Erfahrung, aber im Wasserland kennen sie jeden Natur- und Kunstgrashalm. So spielen die meisten Jungs schon seit geraumer Zeit bei der Fortuna Fußball oder haben dies in früheren Jahren mal getan. So manch einer von dieser Truppe ist mittlerweile sogar in die Trainergilde im Wasserland aufgestiegen.

Die Ziele dieser Mannschaft sind klar. Man will die perfekte Balance zwischen viel Bier, viel Spaß und viel Fußball finden und vielleicht für den ein oder anderen Überraschungsmoment sorgen. Vielleicht ist beim ersten Antritt ja sogar ein Andenken für den Trophäenschrank möglich. Sollte man allerdings füh ausscheiden, wird dies nicht als Beinbruch gesehen, sondern vielmehr als Aufforderung, in dann nur noch einer Wertungsmöglichkeit alles zu geben. An der Theke kann man ja bekanntlich nicht ausscheiden.

Wir freuen uns über einen neuen Teilnehmer bei unserem diesjährigen Sommer-Gerümpelturnier und heißen den LF SÖLFZ herzlich Willkommen!

 

Teilnehmer Nummer 30: BIG PARTY F.C.

Heute stellen wir euch, kurz bevor dann die Spielpläne veröffentlicht und verschickt werden, den letzten Teilnehmer für unser Sommer-Gerümpelturnier 2018 vor.

Mit BIG PARTY F.C. begrüßen wir eine internationale Truppe, die in dieser Konstellation noch nicht auf unseren Hobbyturnieren mitgespielt hat. Dennoch ist der ein oder andere sehr wohl bekannt im Wasserland. Die Mannschaftsmitglieder kommen aus den verschiedensten Ländern, wie zum Beispiel Australien, Chile, Kolumbien, Portugal oder Spanien, haben aber alle zwei Sachen gemeinsam. Sie lieben Fußball und Bier. Eine herrliche Zusammenstellung die perfekt auf unsere Gerümpelturniere zugeschnitten ist. Der Teamname lässt darüber hinaus darauf schließen, dass mit dieser Truppe Party und feiern angesagt ist. Sportliche Ziele konnte dieses Team bisher noch nicht formulieren, da sie sich in dieser Zusammenstellung erst einmal finden müssen. Ob in der ein oder anderen Wertung am Ende eine Trophäe herausspringt wird man dann sehen. Spaß werden sie aber definitiv haben!

Wir freuen uns auf die Teilnahme der Feierbiester von BIG PARTY F.C. und heißen sie im Wasserland herzlich willkommen!