20180909_151437-1

Ergebnismeldung vom Senioren-Spieltag

Senioren holen den ersten Dreier der Saison!

… leider waren das am heutigen Sonntag aber auch die einzigen drei Punkte, die unsere Fortuna holen konnte. So blieb es heute unserer Zweiten überlassen, den ersten Sieg der Saison zu feiern, während unsere Dritte und Erste schlecht gelaunt das Wasserland verlassen mussten

Bereits um elf Uhr musste heute unsere Dritte ran und erfahren, das der Ausfall von knapp einer gesamten Mannschaft nur schwer aufzufangen ist. Mit 1:6 ging man am Ende unter. Nächste Woche sieht die Personalsituation hoffentlich wieder besser aus.

Unsere Erste lieferte sich mit dem MSV Bonn einen offenen Schlagabtausch. Wären auch nur die Hälfte aller Chancen auf beiden Seiten verwertet worden, hätte man wohl heute ein Ergebnis zu Stande gebracht, welches man sonst nur im Handball erleben kann. Bereits nach 25 Minuten waren die treuen Fortuna-Anhänger bedient und mit den Gedanken schon auf dem Heimweg. Es stand 0:3 und viele sprachen nur noch über die Höhe der Niederlage. Doch unsere Fortuna kam noch einmal zurück. Durch einen Doppelschlag von Thomas Wolking noch vor der Halbzeit war das Spiel plötzlich wieder offen. Nun ging es rauf und runter und die vielen Zuschauer kamen voll auf ihre Kosten. Ein Tor für den MSV wurde duch den unmittelbaren Anschluss unserer Fortuna wieder beantwortet. Sowohl der Ausgleich als aber auch ein weiters Tor für den MSV lag jederzeit in der Luft. Fortunas Mario Nascimento hämmerte dann in der Nachspielzeit einen 20m-Schuss an den Pfosten. Die Fortunen hatten den Jubelschrei noch auf den Lippen, als unmittelbar nach dem Pfostenschuss ein individueller Fehler in der Abwehr für die Entscheidung zugunsten des MSV sorgte. Insgesamt ein tolles Spiel von beiden Seiten, aber Fortuna steht wieder mit leeren Händen da. Bereits am Donnertsag geht es für unsere Erste weiter. Um 19.30 Uhr tritt man da zum nächsten Meisterschaftsspiel in Hersel an.

So erfreuen wir uns an unserer Zweiten Mannschaft, die heute ein tolles Spiel zeigte und am Ende die Zweitvertretung des SSV Bornheim mit 4:1 bezwingen konnte. Nach zwei absolvierten Spielen hat man nun schon 4 Punkte auf dem Konto und ist damit absolut im Soll!

 

Die Spiele in der Übersicht:

Kreisliga B2
Sc Fortuna Bonn III – RW Dünstekoven 1:6
(Torschütze: Nico Tschinkel)

Kreisliga B1
SC Fortuna Bonn II – SSV Bornheim II 4:1
(Torschützen: 2x Laurenz Klippel, 2x Dominik Aminski)

Kreisliga A
SC Fortuna Bonn – MSV Bonn 3:5
(Torschützen: 2x Thomas Wolking, David van Stephaudt)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.