Ergebnismeldung vom heutigen Sonntag

Gegen einen sehr starken, aber aufgrund einer eigenen sehr guten und couragierten Leistung nicht besseren Gegner, musste unsere Erste Mannschaft heute eine unglückliche Niederlage hinnehmen. Wieder einmal scheiterte man an der eigenen Abschlussschwäche vor dem Tor. Zumindest ein Unentschieden hätte man am heutigen Tag verdient gehabt. Aber wie auch immer, hätte wenn und aber zählt nicht. Am Ende muss man im Abstiegskampf die Punkte gegen die direkten Konkurrenten holen. Zu so einem muss man am kommenden Sonntag fahren. Gegen den VFL Meckenheim sollte man dann unbedingt punkten, um die Ausgangsposition im Abstiegskampf wieder aufzuwerten. Zum SSV Bornheim kann man nur sagen, dass wenn man so ein Spiel gewinnt, am Ende der Saison vielleicht ganz oben stehen kann. Dabei wünschen wir viel Erfolg!
Im Gegensatz zu unserer Ersten Mannschaft waren die Ergebnisse unserer Zweiten und unserer Damen-Mannschaft um so erfreulicher. Unsere Zweite Mannschaft konnte einen späten aber dennoch mit Sicherheit nicht unvedienten Heimerfolg einfahren. Durch den viel umjubelten Sieg konnte man heute 7 Punkte Abstand auf den ersten Abstiegsplatz aufbauen.
Rund um unsere Damenmannschaft wird es langsam unheimlich. Mit dem heutigen deutlichen Sieg gegen den Tabellenzweiten konnte man bei den günstigen Spielausgängen der Konkurrenz die Tabellenspitze in der Landesliga erklimmen! Am kommenden Wochenende muss man nun beim Tabellenzweiten antreten. Sollte dieses Spiel tatsächlich auch gewonnen werden, wär ein Durchmarsch in die Mittelrheinliga nicht mehr ausgeschlossen!!!
Unsere Dritte musste am heutigen Sonntagvormittag gegen einen starken Gegner aus Lengsdorf eine Niederlage einstecken. Aufgrund der abgeklärten Spielweise des Gegners kann man eigentlich schon zum Aufstieg in die B-Klasse gratullieren!
Die Ergebnisse in der Übersicht:
Kreisliga C
SC Fortuna Bonn III – VFL Lengsdorf 0:3
Kreisliga B
SC Fortuna Bonn II – SV Germania Impekoven 3:2
(Torschützen: 2x Frederic-Alain Peine, Christian Wimheuer)
Frauen-Landesliga
SC Fortuna Bonn – Spvg.Wesseling-Urfeld 4:0
(Torschützen: 2x Anneka Hündgen, Friederike Heinrich, Jacqueline Schneider)
Bezirksliga
SC Fortuna Bonn – SSV Bornheim 1:2
(Torschütze: Philipp Reffgen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.