Fortuna 1

Ergebnismeldung vom 23. Senioren-Spieltag

Fantastica Fortuna!!!

Mit sagenhaften 9 Punkten aus drei Spielen kamen heute unsere drei Seniorenmannschaften von schweren Auswärtsspielen nach Hause.

Mit einem 2:1-Auswärtssieg beim SV Ennert II sollte unsere Zweite Mannschaft endgültig den Klassenerhalt geschafft haben. Bei heißen Temperaturen setzte man sich schlussendlich verdient durch.

Unsere Dritte Mannschaft spielte in Alfter bis zur 55. Minute stark auf. Dann bekam der Gegner eine rote Karte, was unsere Dritte komischerweise völlig aus der Bahn warf. Dem eingewechselten Benny Friedel gelang dennoch in der Schlussminute der umjubelte 2:1-Treffer. Damit sind nun nur noch sechs Spiele in der Meisterschaft auszutragen und unsere Dritte hat im Moment bei einem Spiel mehr 11 Punkte Vorsprung auf den Zweitplatzierten.

Unsere Erste Mannschaft bleibt eine absolute Wundertüte! Heute zeigte man mal wieder die Schokoladenseite. Beim Meisterschaftsfavoriten aus Ennert gelang ein absolut verdienter 4:2-Erfolg. Dabei spielte man von der ersten Minute an tollen Offensivfussßball ohne allerdings die Defensive zu vernachlässigen. Dem Sahnetag des Torhüters vom SV Ennert ist es zu verdanken, dass die Fortuna nicht noch weitaus öfter das runde Leder ins Eckige unterbrachte. Das hat wieder richtig Spaß gemacht. Wenn man doch so die gesamte Saison über gespielt hätte…

 

Die Spiele in der Übersicht:

Kreisliga C
VFL Alfter III – SC Fortuna Bonn III 1:2
(Torschützen: Florian Deckstein, Benny Friedel)

Kreisliga B
SV Ennert Küdinghoven II – SC Fortuna Bonn II 1:2
(Torschützen: Lennart Schlegel, Laurenz Klippel)

Kreisliga A
SV Ennert Küdinghoven – SC Fortuna Bonn 2:4
(Torschützen: Abdullah Emre Dumanlikaya, 2x Leonardo Dos Santos, Carlo Schwanke)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.