Bonn macht mit: Sportstättennutzungsgebühr und mehr…

Hallo Fortunesinnen und Fortunesen,

die Stadt Bonn hat ihre Mitmachplattform “Bonn macht mit” für den Haushalt 2015/16 gestartet und fordert die Bürger auf, Vorschläge der Verwaltung zu bewerten und kommentieren und eigene Vorschläge zu machen. 25 Sparvorschläge hat die Verwaltung selbst gemacht, bislang kamen rund 160 Vorschläge von Bürgern dazu.

Bei den Sparvorschlägen der Stadtverwaltung geht es u.A. um Einführung Sportstättennutzungsgebühr, Bäder- und Bibliothekenschließungen, Schließung von Sportanlagen und Museen, Kürzung der Mittel für Ganztagsschulen usw. usw.

Siehe z.B. hier: https://bonn-macht-mit.de/node/172

Die 25 bestbewerteten Bürgervorschläge sollen im Stadtrat behandelt werden, die aktuelle Bestenliste findet sich hier: https://bonn-macht-mit.de/node/137

Anmelden kann sich jeder Bürger ganz rechts oben unter “Erstmalig Anmelden”. Nur Nicḱname und E-Mailadresse sind nötig. Die Aktion ist gerade erst gestartet und läuft bis zum 12. Dezember.

So, und jetzt darf jeder der Stadtverwaltung die Meinung geigen… Wink

LG

Tomchef

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.